Home
Bohrloch-Messplätze

Bohrloch-Messplätze

Produktbeschreibung

Unser Bohrloch-Messplatz ISOMED 2100 ist ein vitro-Messsystem für nuklearmedizinische Funktionstests. Er dient zur nuklidspezifischen Messung γ-strahlender Einzelproben mit geringer Aktivität und kleinem Volumen, z.B. Serumproben im Reagenzglas (Nierenfunktionsanalyse). Die Messungen erfolgen in 4π-Geometrie.

 

     
     
a

Ausführungen

Beim Bohrlochmessplatz haben wir den ISOMED 2100 im Programm.

 

Die detaillierte Beschreibung der Bohrlochmessplätze übersenden wir Ihnen gerne auf Anforderung.

a

ISOMED 200

ISOMED 200

Der Bohrloch-Messplatz ISOMED 200 ist ein µController-gestütztes Messsystem für den Routineeinsatz in nuklearmedizinischen Praxen mit relativ geringer Messfrequenz. Ein überzeugendes Produkt zum günstigen Preis.
a

ISOMED 2100

ISOMED 2100

Der PC-gestützte Bohrloch-Messplatz ISOMED 2100 ist das Standard-Messsystem für den klinischen Einsatz. Ausgestattet mit einem schnellen Vielkanalanalysator und einem hochempfindlichen NaI-Szintillationsdetektor wird während der Messung neben dem digitalen Messwert online auch das Spektrum dargestellt. Eine umfangreiche Qualitätskontrolle erfüllt die Anforderungen der DIN.