Home
Abwasser-Messplätze

Abwasser-Messplätze

Produktbeschreibung

Bei der stationären Radiojodtherapie müssen die auf der Therapiestation anfallenden Abwässer aus sanitären Einrichtungen in zentralen Abwassertanks gesammelt werden. In den Tanks klingt die Aktivität der I-131 kontaminierten Abwässer ab und darf erst nach Messung der Aktivitätskonzentration und der Unterschreitung der definierten Grenzwerte abgepumpt werden.

a

Ausführungen

Für die Aufgabenstellung der Abwasserüberwachung haben wir 2 unterschiedliche Messplätze in unserem Programm:

  1. Abwasser-Messplatz ISOMED 2151 mit Auswertung einer Probe, z.B. im Marinellibecher
  2. Abwasser-Messplatz ISOMED 2153 als Inline-Messsystem mit direkt in den Abwassertank integrierten NaI-Detektoren